Italiano | English | Deutsch | Français
Festival "Garda Estate"
 

Il Festival si svolge nella parte sud-occidentale della Sardegna, e nell’isola di San Antioco, dove il mare e il territorio, fermi nel tempo, non sono ancora stati sfiorati dal progresso e dal turismo. In questa parte dell’isola, oltre a godere della celebre bellezza del mare più famoso del Mediterraneo, è possibile godere di un clima assolutamente confortevole 365 giorni all’anno.

L’interno di questa parte della Sardegna presenta un territorio sconfinato e selvaggio, adatto a escursioni di ogni genere, dalla semplice passeggiata pomeridiana fino a impegnativi percorsi di trekking di più giorni, o alla scoperta della cultura, delle tradizioni e dell’arte della Sardegna. Numerosissimi e pittoreschi villaggi sono facilmente raggiungibili come sono raggiungibili i tanti misteriosi nuraghi.

Infinite le possibilità di escursioni alla scoperta del paesaggio, delle tradizioni e della cultura di questa bellissima isola, caratterizzata da una cucina dai sapori legati al mare e ai prodotti della terra che, essendo stata per secoli assolutamente isolata, ha conservato sapori e profumi introvabili nel Mediterraneo.

Neuigkeiten
Großer Erfolg des Festival Internazionale Corale Al Sole della Sardegna (Edition 2016)
Das Festival Internazionale Corale Al Sole della Sardegna ist soeben erst zu Ende gegangen mit großem Erfolg und großer Begeisterung aller 38 teilnehmenden Chöre. Die Chöre haben an 15 Konzerten in ebenso vielen Gemeinden des Sulcis (Südsardinien) teilgenommen, und konnten die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Sarden kennenlernen. Die Chöre wurden von den Städten, in denen sie ihre Konzerte abgehalten haben, wärmstens empfangen; dies wurde ersichtlich aus der gut überlegten Auswahl und zur Verfügung gestellten Konzertorte, vielfacher Bewerbung der Veranstaltung und einem Empfang nach dem Konzert, bei dem nochmals in Gemeinschaft der Duft und der Geschmack des schönen Sardiniens von den anwesenden Chören genossen werden konnte. Die ausländischen Chöre waren vom umfangreichen und originellen Repertoire der lokalen Chöre begeistert und konnten die besonderen Ausdrucksweisen und Techniken (die man sonst nirgendwo finden kann) sowie Instrumente (Launeddas und diatonische Leierkasten) kennenlernen. Während ihres Aufenthaltes hatten die Chöre die Gelegenheit das wunderbare Gebiet des Sulcis, reich an Geschichte, Kunststädten, einer unvergleichlichen Natur und vieler Minen, zu besichtigen. Herzlichen Dank und Gratulation allen teilnehmenden Chören! Der Erfolg des Festivals ergibt sich aus ihrem Können und stärkt unseren Wunsch weiterzumachen… in der Hoffnung, dass die Freundschaften, die während der Konzerte geknüpft wurden, Früchte tragen in einer zukünftigen Zusammenarbeit und einem Choraustausch.
Mehr...
13. Februar 2016
SARDINIEN: DER INTERNATIONALE CHORGESANG HEBT AB!!!! Entstanden fast durch Zufall vor drei Jahren, hebt das INTERNATIONALE CHORFESTIVAL „AL SOLE DELLA SARDEGNA“ ab!! Es sind bereits 12 Chöre aus allen Teilen der Welt angemeldet und gemeinsam mit weiteren 20 sardischen Chören werden sie die 3. Ausgabe des Festivals beleben, welches vom 24. bis 28. August 2016 stattfinden wird. Bei diesem großartigen Chorevent werden 16 Chorkonzerte im Südosten der wunderbaren Insel Sardinien ausgetragen. Das Festival wird mit 4 Megakonzerten eröffnet und auch beendet werden, jeweils mit der Beteiligung von 6 Chören. Zwei Konzerte werden in der Grotte von S. Giovanni in der Nähe von Domusnovas abgehalten, der zweitlängsten natürlichen Höhle der Welt und eines der Naturwunder von Sardinien. Die anderen Konzerte finden in Carbonia und Iglesias statt. Der komplette und definitive Konzertplan wird demnächst online gestellt. Wir erwarten euch alle in Sardinien um mit uns zu singen!
Mehr...
September 2015
Großer Erfolg für die 2. Ausgabe des internationalen Chorfestivals „Al Sole della Sardegna“ Sonntag, dem 30. August endete die zweite Ausgabe des Festivals, an dem drei ausländische Chöre, sowie 14 sardische Chöre an 7 Konzerten an verschiedenen Orten des Sulcis teilnahmen. Die Veranstaltung wurde sehr geschätzt, sowohl von allen Chören als auch vom Publikum, dass an allen Orten sehr zahlreich war. Die Konzerte fanden in Kirchen von Iglesias, Carbonia, Calasetta, Tratalias und S’Antioco, aber auch in der beindruckenden ehemaligen Fischmarkthalle von Portoscuso und in der wunderschönen Höhle von S. Giovanni in Domusnovas statt, wobei in der Höhle zum allerersten Mal ein Konzert veranstaltet wurde. Die Kursrichtung steht bereits: für das nächste Jahr haben sich bereits einige ausländische Chöre angemeldet und sicherlich wird es wieder eine zahlreiche Beteiligung an sardischen Chören geben, die mit ihrem Repertoire einen frischen und sympathischen Hauch vereint mit bemerkenswertem Liedgut bei allen Konzerten einfließen haben lassen. Nächster Treffpunkt daher bei der nächsten Ausgabe 2016! Giuliano Rinaldi
Mehr...
August 2015
Die Städte Iglesias, Carbonia, Calasetta, Portoscuso, Domusnovas, Sant’Antioco und Tratalias freuen sich über das Chortreffen zwischen den Chören Agrupacion Coral de Carcaixent(E) , Chorale du Collège Notre-Dame de Jamhour (Libano), Framagomi (BE) und 15 sardischen Chören, die am 2. FESTIVAL CORALE INTERNAZIONALE 2015 “INCONTRI CORALI NEL SOLE DELLA SARDEGNA”(ITALY)teilnehmen werden Die Gesamtkoordination hat die Gemeinde von DOMUSNOVAS www.comune.domusnovas.ci.it ) , mit dem Kulturreferenten MARCO CUCCU.
Mehr...

Archiv der Neuigkeiten