Italiano | English | Deutsch | Français

Neuigkeiten

Singen in der Verzauberung!

So könnte man den Zyklus der Konzerte der 6. Edition des Festival Internazionale al Sole della Sardegna definieren! Die Konzerte, dank des hohen Niveaus der teilnehmenden ausländischen Chöre, die bei den Konzerten gemeinsam mit zahlreichen lokalen Chören auftraten, sie alle hatten etwas Zauberhaftes, Anziehendes und zugleich etwas Geheimnisvolles….all das machte sie einzigartig! Dieser Zauber ergibt sich aber auch auf Grund des wunderbaren und einzigartigen Rahmens in dem die Konzerte stattgefunden haben (Höhle von S. Giovanni in Domusnovas, Tempio di Antas in Fluminimaggiore, antiken Kathedrale von Tratalias, Ex Kraftwerk von Buggeru, Kirche von Carloforte, Kirche von Calasetta..). Und dann natürlich aus der herrlichen Natur, mit einem unglaublich schönen Meer, den besuchten Städten, den Minen…! Zuletzt, aber sicherlich nicht als Letztes, die unumstrittene Gastfreundschaft der Sarden: jedes Konzert endete mit einem authentischen Fest. Ein Fest, um den Wunsch zum Ausdruck zu bringen, dass alle Sänger und Gäste sehr willkommen sind. Die Chöre konnten den Reichtum und die Vielfalt der sardischen Küche genießen, die sich ja aus der traditionellen Begegnung zwischen Meer und Land ergibt. Danke Sardinien!

Zurück zum Archiv